Whirlpool Abdeckung

Egal, ob Ihr Whirlpool im Haus steht oder als Outdoor Variante Garten, Balkon oder Terrasse ziert: Bei Nichtbenutzung Ihrer Wellnessoase sollten Sie diese in jedem Fall mit einer speziellen Whirlpool Abdeckung versehen. Mit dieser sparen Sie Energie, reduzieren Ihren Chemie-Bedarf, minimieren die Verdunstung und verhindern die Ansammlung von Schmutzpartikeln.

Welche Vorteile besitzt eine Whirlpool Abdeckung?

Eine Whirlpool Abdeckung dient als Isolierung für Ihre Wellnessoase, wenn Sie diese gerade nicht benutzen. Sie sorgt dafür, dass die Wasserwärme konstant bleibt und Sie nicht ständig auf Badetemperatur aufheizen müssen.

Neben dieser Energieersparnis profitieren Sie gleichzeitig von einer minimierten Verdunstung. Während Indoor Whirlpools eine kostspielige Luftentfeuchtung erfordern, kann eine Isolierabdeckung den Kostenfaktor um bis zu 80 Prozent reduzieren, indem weniger warmes Poolwasser in die Luft gelangt.

Die isolierenden Eigenschaften einer Whirlpool Abdeckung machen sich auch bei der Wasseraufbereitung bemerkbar und reduzieren Ihren Bedarf an Chemikalien. Neben einer Reduzierung der Algenbildung lässt sich das Whirlpoolwasser deutlich leichter sauber halten.

In diesem Sinne reduziert die Whirlpool Abdeckung auf den Einfall von Schmutz in die Wellnessoase. Outdoor Whirlpools erhalten Schutz vor Wind und Wetter, Indoor Whirlpools profitieren von einer geringeren Staubbelastung.

Welche Arten von Whirlpool Abdeckungen gibt es?

Whirlpool Abdeckungen gibt es in unterschiedlichen Varianten. Einige schwimmen auf dem Wasser, andere lassen sich als Folienabdeckung am Beckenrand installieren. Darüber hinaus bieten auch aufrollbare und faltbare Abdeckungen Vorteile.

Als besonders effektiv und langlebig gilt zudem die Wärmeabdeckung, die speziell für verschiedene Whirlpool Modelle angeboten wird. Diese Art der Whirlpool Abdeckung erlaubt eine effiziente Wärme-Isolierung. Wer kleine Kinder oder Haustiere hat, die in das Poolbecken fallen könnten, sollte sich außerdem für eine abschließbare Whirlpool Abdeckung entscheiden, die ein deutliches Plus an Sicherheit bedeutet.

Lohnt sich eine Schutzhülle für die Whirlpool Abdeckung?

Hochwertige Whirlpool Abdeckungen fallen schnell recht kostspielig aus. In diesem Fall empfiehlt es sich, auch die Schutzabdeckung für den Whirlpool mit einer speziellen Schutzhülle zu schützen. Bei vielen Modellen lässt sich eine solche Schutzhülle einfach über die Poolabdeckung ziehen, sodass diese einen schnellen sowie effektiven Schutz vor Wind und Wetter erhält. Wer auf eine UV-beständige Hülle achtet, verhindert außerdem ein Ausbleichen und erfreut sich für lange Zeit an strahlenden Farben.

Egal, ob Ihr Whirlpool im Haus steht oder als Outdoor Variante Garten, Balkon oder Terrasse ziert: Bei Nichtbenutzung Ihrer Wellnessoase sollten Sie diese in jedem Fall mit einer speziellen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Whirlpool Abdeckung

Egal, ob Ihr Whirlpool im Haus steht oder als Outdoor Variante Garten, Balkon oder Terrasse ziert: Bei Nichtbenutzung Ihrer Wellnessoase sollten Sie diese in jedem Fall mit einer speziellen Whirlpool Abdeckung versehen. Mit dieser sparen Sie Energie, reduzieren Ihren Chemie-Bedarf, minimieren die Verdunstung und verhindern die Ansammlung von Schmutzpartikeln.

Welche Vorteile besitzt eine Whirlpool Abdeckung?

Eine Whirlpool Abdeckung dient als Isolierung für Ihre Wellnessoase, wenn Sie diese gerade nicht benutzen. Sie sorgt dafür, dass die Wasserwärme konstant bleibt und Sie nicht ständig auf Badetemperatur aufheizen müssen.

Neben dieser Energieersparnis profitieren Sie gleichzeitig von einer minimierten Verdunstung. Während Indoor Whirlpools eine kostspielige Luftentfeuchtung erfordern, kann eine Isolierabdeckung den Kostenfaktor um bis zu 80 Prozent reduzieren, indem weniger warmes Poolwasser in die Luft gelangt.

Die isolierenden Eigenschaften einer Whirlpool Abdeckung machen sich auch bei der Wasseraufbereitung bemerkbar und reduzieren Ihren Bedarf an Chemikalien. Neben einer Reduzierung der Algenbildung lässt sich das Whirlpoolwasser deutlich leichter sauber halten.

In diesem Sinne reduziert die Whirlpool Abdeckung auf den Einfall von Schmutz in die Wellnessoase. Outdoor Whirlpools erhalten Schutz vor Wind und Wetter, Indoor Whirlpools profitieren von einer geringeren Staubbelastung.

Welche Arten von Whirlpool Abdeckungen gibt es?

Whirlpool Abdeckungen gibt es in unterschiedlichen Varianten. Einige schwimmen auf dem Wasser, andere lassen sich als Folienabdeckung am Beckenrand installieren. Darüber hinaus bieten auch aufrollbare und faltbare Abdeckungen Vorteile.

Als besonders effektiv und langlebig gilt zudem die Wärmeabdeckung, die speziell für verschiedene Whirlpool Modelle angeboten wird. Diese Art der Whirlpool Abdeckung erlaubt eine effiziente Wärme-Isolierung. Wer kleine Kinder oder Haustiere hat, die in das Poolbecken fallen könnten, sollte sich außerdem für eine abschließbare Whirlpool Abdeckung entscheiden, die ein deutliches Plus an Sicherheit bedeutet.

Lohnt sich eine Schutzhülle für die Whirlpool Abdeckung?

Hochwertige Whirlpool Abdeckungen fallen schnell recht kostspielig aus. In diesem Fall empfiehlt es sich, auch die Schutzabdeckung für den Whirlpool mit einer speziellen Schutzhülle zu schützen. Bei vielen Modellen lässt sich eine solche Schutzhülle einfach über die Poolabdeckung ziehen, sodass diese einen schnellen sowie effektiven Schutz vor Wind und Wetter erhält. Wer auf eine UV-beständige Hülle achtet, verhindert außerdem ein Ausbleichen und erfreut sich für lange Zeit an strahlenden Farben.

Topseller
Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Spa Bag / Winter-Abdeckung
Spa Bag / Winter-Abdeckung
Die WELLIS Isolierungsabdeckung schützt Ihren WELLIS Whirlpool vor UV-Strahlen und bewahrt Ihren Whirlpool und Ihre Thermoabdeckung vor Wettereinflüssen und Schmutz.
290,00 € *
Zuletzt angesehen